Beschenken Sie nicht uns, denn wir möchten dieses Jahr unsere Geschenke mit anderen Menschen teilen.

So lautet die Weihnachtsaktion von Yvonne Irtenkauf (Ergotherapeutin) und Michaela Miller (Physiotherapeutin) von „Die Praxis“ in Herlikofen. Was für ein schönes Motto bzw. tolle Lebenseinstellung.

Dank der Spenden der Patienten im Spendenkässle und einer großzügigen Aufstockung der 2 Therapeutinnen, konnte eine ganz tolle Summe von 1.000,- € an Delfin Nogli e.V.  übergeben werden.

Die Spende wird an Louis aus Göggingen für seine anstehenden Therapien weitergeleitet.

Alles für einen guten Zweck

In der Vorweihnachtszeit konnten alle Kund*innen vom Friseursalon Abschnitt 11 – Nina Eisenmann in Iggingen ein Los kaufen und sich über satte Rabatte, tolle Gutscheine oder professionelle Pflege & Stylingprodukte freuen.

Alles #fürdeinschönstesdu – aber eben auch alles für den guten Zweck;

denn am Ende der Aktion konnte das Abschnitt 11-Team 500 Euro an Delfin Nogli e.V. übergeben!

Werkstattkässle bringt Überraschung

Für Matteo gab es eine tolle Weihnachtsüberraschung.

Wie jedes Jahr, stellte Ben´s Car Check ein Spenden-Kaffee-Kässchen in der Werkstatt auf,

um das gesammelte Geld einem hilfsbedürftigen Kind zu spenden.

Dieses Jahr geht die Spende an Matteo aus Waldstetten, der im Januar 2021 zur Delfintherapie geht.

Wir wünschen Ihm dabei viele weitere Fortschritte.

Anderen Menschen zu helfen ist einfach etwas Schönes und Wunderbares.

Vielen lieben Dank an alle „Kässlefütterer“.

Spendenwettbewerb der Württembergischen Versicherung

Die Versicherungsagentur von Francesco Rosa in Waldstetten hat sich beim Spendenwettbewerb der Württembergischen Versicherung für das gemeinnützige Projekt in der Region „Delfin Nogli e.V“  in Waldstetten eingesetzt.

Der Agenturinhaber Francesco Rosa freut sich nun sehr, der Organisation Delfin Nogli e.V einen Scheck in Höhe von 1.949 Euro überreichen zu dürfen. Die Zahl ist dabei nicht zufällig gewählt.

1949 ist das Geburtsjahr des Grundgesetzes. Und das Grundgesetz bildet die Basis für das Miteinander in unserer Gesellschaft, diesen Werten fühlen wir uns verpflichtet.

„Ich bin jeden Tag dankbar für zwei wundervolle und gesunde Kinder mit 9 und 5 Jahren. Meine Tochter besucht selbst eine Inklusionsklasse und es ist toll zu erleben, wie selbstverständlich und unvoreingenommen die Kinder damit umgehen. Kinder mit und ohne Behinderung lernen gemeinsam, spielen gemeinsam, helfen einander und sind respektvoll zueinander! Daher bin ich überzeugt, wenn jeder von uns einen kleinen Beitrag leistet, ist das ganz viel für die Gemeinschaft und ich bin stolz darauf, Teil der Gemeinschaft zu sein.“ Francesco Rosa, Agenturinhaber.“

Mit dem Spendenwettbewerb lasse man dieser gesellschaftlichen Verantwortung Taten folgen. „Denn als Fels in der Brandung wollen wir uns besonders in diesen schweren Zeiten für alle diejenigen einsetzen, die sich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt engagieren.“

Mitglieder und Freunde des Horamer FC Bayern Fanclub spenden 1.000 Euro

Im November haben Mitglieder und Freunde des Horamer FCB Fanclub spenden für Delfin Nogli e.V. „Hilfsaktion Giulia Algieri aus Göggingen“ gesammelt. Diese Spenden hat der Fanclub auf eine stolze Summe von 1.000 Euro aufgerundet. Anschließend kam es zu einer Verlosung, bei der es Gutscheine und FCB Fanartikel zu gewinnen gab.

Bei der Übergabe dankte Norbert Ilg von Delfin Nogli e.V. dem gesamten Horamer FCB Fanclub für diese tolle Aktion.

Der Ausschuss des Fanclubs bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern, sowie bei den Firmen die Gutscheine für die Verlosung gestiftet haben (Horner Mühle, Gasthaus und Metzgerei Adler Heuchlingen, Gasthaus Krone Heuchlingen, Sport Klingenmaier Heuchlingen, Gasthaus Rose Beiswang, Pizzeria Da Roberto Mögglingen) und dem FC Bayern München für die Fanartikel.

Kinder fördern – Kinder(n) helfen“ – Zehnte Spendenübergabe Eine Förderung für Fußball und Herz

Es war wieder einmal soweit. Passend zur adventlichen Vorweihnachtszeit überreichte Initiator und Trainer Rainer Uhl einen weiteren Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro an Delfin Nogli e.V.

Bürgermeister Michael Rembold ergänzte:

„Lieber Rainer, es kann nicht Weihnachten werden ohne dein Projekt „Kinder fördern – Kinder(n) helfen“. Du bist mit deinem sozialen Engagement als Licht und leuchtender Stern für die Hilfe von kranken, behinderten und hilfsbedürftigen Mitmenschen zu betrachten. Dieses Licht findet Eingang in unsere Herzen.“

Die Fußball-Kinder spenden pro Trainingseinheit einen kleinen Betrag und wissen zudem ganz genau, dass sie damit Großes bewirken können.

Silas von den Fußball-Kids: ,,Wir Kinder möchten mit unserer Aktion aktive Hilfe leisten, speziell für kranke Menschen. So können wir mit Freude etwas lernen und anderen Kindern helfen.“

Ein ganz herzliches Dankeschön an die Fußballkinder und alle Unterstützer und Förderer!

Spendenübergabe aus der Masken-Nähaktion der Stuifa-Hexa Wißgoldingen

Am Samstag 4. Juli fand bei Fam. Schmid die Spendenübergabe aus der „Masken Nähaktion Wißgoldinger Stuifa-Hexa“ statt. Im Rahmen einer schön gestalteten Übergabe-Feier konnten Elisabeth und Agnes Schmid sensationelle 2.100 EUR überreichen.

Spenden erhielten Diara Klement und Hannah-Marie Wilhelm. Beide werden durch den Verein Delfin-Nogli bei ihren Projekten u.a. mit Delfin-Therapien und Hilfen für den Alltag unterstützt.

Die Eltern von Stefan Zeller freuen sich mit ihm über eine Spende für die geplante Freizeit im nächsten Jahr.

Martin Fichtlscherer von „Helfer vor Ort“DRK Ortsgruppe Wißgoldingen erhielt ebenfalls einen Spendenscheck zur Unterstützung der Nachwuchsarbeit.

Ortsvorsteherin Monika Schneider dankte im Namen der Bürgerinnen und Bürger von Wißgoldingen für die Idee, welche postwendend an den Nähmaschinen umgesetzt wurde und zu diesem Erfolg geführt hat.

„Jeder Mensch kann helfen, die Welt besser zu machen.“

Das war die einhellige Botschaft unter der diese Spendenübergabe stand.

Dorfgemeinschaft Metlangen spendet 950€ an Delfin Nogli e.V.

Auch im vergangenen Jahr veranstaltete die Dorfgemeinschaft Metlangen die Metlanger Dorfweihnacht.

Am vierten Advent wurde bei weihnachtlicher Stimmung in den Biergarten des Gasthaus Stern zu einem Glühweinverkauf für den gemeinnützigen Zweck geladen.

Diese sehr gut besuchte Veranstaltung brachte einen Erlös von 950€ ein, welcher dem Verein Delfin Nogli e.V. zugunsten Mara Dengler aus Lauterbug übergeben wurde.

Die Dorfgemeinschaft Metlangen möchte sich ganz herzlich bei allen Besuchern, Unterstützern und Helfern bedanken, ohne die ein solches Ergebnis nie möglich gewesen wäre. 

Eine Herzensangelegenheit

Im Rahmen des Fahnenfestes zur Feier der Beförderung zur Vertriebsleitung hat sich das Team rund um die proWIN Beratung Sylvia & Lothar Probst etwas einfallen einlassen.

Anstatt Geschenke spendeten die Gäste für Delfin Nogli e.V. Mit dieser tollen Spende werden die Delfintherapien von 3 behinderten Kindern aus Essingen, Böbingen und Waldstetten unterstützt.

Sylvia & Lothar Probst: „Es ist uns schon lange eine besondere Herzensangelegenheit Dagmar und Norbert Ilg bei Ihrer fantastischen Arbeit zu unterstützen. Wir freuen uns auf weitere tolle Momente mit Delfin Nogli.“